Veränderungen und Sündenböcke

In Firmen verschiedener Branchen und Größen ist mir eines immer wieder aufgefallen: Vorgesetztenwechsel, Übernahmen oder Nachfolgeregelungen generieren meistens markante Probleme. Probleme, die es vorher nicht gab... Es ist vollkommen gängig bei Problemen jeglicher Art die sogenannten Schuldigen zu suchen. Mit etwas Glück lässt sich also auch immer ein Sündenbock  (m/w) finden und der darf dann das Unternehmen zum höchsten Wohle aller verlassen. Eine neue Besetzung muss her. Frischer Wind. Mehr Kompetenz. 

 

Das Spannende daran ist aber zu beobachten, dass danach die Probleme erst richtig in Fahrt kommen. Die vorhandenen Teams sind nach einigen Veränderungen nicht mehr ganz so motiviert die jeweils neu eingeführten Richtungswechsel ohne zu murren umzusetzen. Eine gewisse Resignation ist heute in fast allen Unternehmen deutlich spürbar, sobald man einen Schritt über die Schwelle gesetzt hat. Das Gefühl kennen Sie, oder?

 

Nun ist guter Rat teuer. Flott werden alle gängigen Change Management Maßnahmen ergriffen. Bestenfalls werden Coachings gebucht um die veränderungsmüden Teams zu motivieren und wieder auf Erfolg zu programmieren. Die Lösung wird aber interessanterweise fernab der Wurzel gesucht. An der Oberfläche, in sichtbaren Bereichen, die einem auch vertraut sind. Während dessen verbreitet sich die Wurzel des Ganzen ganz genüsslich im Verborgenen. Falls Sie einen Garten haben: Kennen Sie Giersch? Genau so!

 

Was braucht es also um hier tiefgreifende Veränderungen zu generieren? Einen völlig neuen Ansatz, der auch den Blick in den Untergrund riskiert. Die gut geschützten unbewussten Ebenen, die einfach unglaublich kraftvoll sind. Da müssen wir hin! Wenn diese Bereiche geklärt sind, setzt das unglaubliche Ressourcen frei. Zufällig sind das oft genau die, die in den Firmen benötigt werden. 

 

Sobald es also hakt, lade ich Sie ein gemeinsam die unbewussten Faktoren zu beleuchten. Nutzen Sie Ihre Chance auf ein kostenfreies erstes Strategiegespräch und vereinbaren Sie Ihren Termin. Am besten noch heute unter 0 95 54 - 379 00 80 oder 0 15 20 - 949 15 09.

 

Herzliche Grüße

Ihre

Nicole Simmel